Forschungsstelle für Personalschriften Marburg

Aktuelles

Der Tod in Regensburg

Neuer Aufsatz von Astrid von Schlachta

01.04.2016

Kategorie: Neuerscheinungen

Cover "Reichsstadt - Reich - Europa"

In ihrem  Aufsatz "Der Tod in Regensburg - Von Leichenpredigten und Konversionsgeschichten beim Immerwährenden Reichstag" untersucht Astrid von Schlachta anhand von Leichenpredigten und einer Konversionsgeschichte politisch-normative Deutungen von Reich und Reichstag, die in Zusammenhang mit...

Adlige Leichenpredigten

Aufsatz von Pia Dransmann

22.03.2016

Kategorie: Neuerscheinungen

Cover "Zu wißen und kundt sey hiemit ..."

In ihrem 2014 erschienenen Aufsatz "De mortuis nil nisi bonum? Analyse adliger Leichenpredigten der Frühen Neuzeit am Beispiel der Bad Essener Familie von dem Bussche-Ippenburg" untersucht Pia Dransmann am Beispiel von Leichenpredigten dieser niederadligen Familie, ob Trauerschriften auf...

Im Fokus

Hier finden Sie den aktuellen Beitrag unserer Artikelserie "Leben in Leichenpredigten".

Andreas Köhler • Katharina Köhler, geb. Kuhn • Christoph Köhler • Rosina Köhler (alle gest. 1616)

[...] von einem Ertzbösewicht/ jämmerlich [...] ums Leben gebracht – Verbrechen und Bestrafung als Themen einer Leichenpredigt

01.12.2016

Kategorie: Leben in Leichenpredigten

Rädern

Noch heute rufen insbesondere als sehr grausam, verwerflich oder mysteriös empfundene Straftaten großes öffentliches Interesse hervor. In der Frühen Neuzeit verhielt sich dies nicht anders. Zwar traten Verbrechen an Leib und Leben zu dieser Zeit wesentlich seltener auf als Diebstahl und Raub,...

Über die Forschungsstelle

Die 1976 gegründete Forschungsstelle für Personalschriften ist seit 1984 eine Arbeitsstelle der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz. Ihre Hauptaufgabe war bisher die Katalogisierung der Leichenpredigten-Bestände in Hessen, Sachsen und Schlesien. Seit 2006 ist Thüringen der neue Arbeitsschwerpunkt. Außerdem hat sie mehrere Datenbanken ins Netz gestellt, die fortlaufend aktualisiert werden und in denen u.a. nach Namen, Orten und Berufen recherchiert werden kann.

Weiterlesen...