Forschungsstelle für Personalschriften Marburg

Leben in Leichenpredigten

Übersicht der Artikel nach Autoren

Autoren behandelte Personen Titel Datum
Ahlbrandt, Anna Sidonia Elisabetha Freifrau von Tonrädel, geb. Freiin von Prösing (1635-1687) [...] umb besserer Seelen- auch freyer Religions-Pflege willen – Der Wunsch einer österreichischen Adligen, ihren Glauben frei ausleben zu können 07/2017
Aikin, Judith P. Albertine Antonie Gräfin von Schwarzburg-Rudolstadt (15.-17.09.1668) Was liebet, Das betrübet. Was hertzet, Das schmertzet – Eine Wöchnerin liest die Leichenpredigt ihres neugeborenen Kindes 04/2013
Arnold, Marina Lucia von der Schulenburg, geb. von Veltheim, verw. von Barner (1542-1620) • Georg von der Schulenburg (1535-1619) [...] da einer den andern hertzlich geliebet/ und mehr ein Ehegatte für den andern gesorget/ als für sich selbst – Ein außergewöhnliches Braunschweiger Adelspaar und sein besonderes Grabmal 12/2014
Becker, Siegfried Rosina Boche (gest. 1659) Es ist ein Schnitter haißt der Todt – Zur Rezeption eines populären Liedes aus Pestzeiten 02/2016
Bender, Eva Carl Graf von Kunowitz (1674-1698) Die Beliebung zum Krieg – Die treibende Motivation junger Adliger für den Militärdienst 11/2009
Bender, Eva Ludwig Heinrich Prinz von Nassau-Dillenburg (1681-1710) Karrierestrategien für nachgeborene Prinzen 06/2010
Bender, Eva Justinus Kirsten (1643-1702) Ein Thüringer Gelehrter zwischen Karriere und Heimat 11/2011
Bender, Eva Elisabeth von Meysebug, geb. Robinson (1629-1681) Spiegel einer recht-Tugend-edlen Matronen – Das Leben einer (un)gewöhnlichen Adligen? 11/2013
Bender, Eva Wilhelmine Charlotte Landgräfin von Hessen-Kassel (1695-1722) Eine fast vergessene Prinzessin 01/2015
Bender, Eva Maria Amelia Landgräfin von Hessen-Kassel, geb. Prinzessin von Kurland (1653-1711) [...] dass nuhr keine leich-/ Predigt nicht nichte gehalten wehrden, weill/ es nuhr schmertz mach – Bemerkungen zu nicht geschriebenen hochadligen Leichenpredigten 03/2016
Beyer, Jürgen Sophie Charlotte Weigbers (1670-1683) Johannes Lassenius’ Kopenhagener Leichenpredigt über eine unblutige Märterin als internationaler Longseller 08/2012
Bosch, Gabriele Hans Joachim von Zieten (1699-1786) Gefährten in der Schlacht – Des Königs General 02/2012
Brunert, Maria-Elisabeth Wolf Conrad von Thumbshirn (1604-1667) Oßnabrück und Münster seind Seiner Treue und Geschickligkeit Zeugen – Ein reichsständischer Gesandter aus Thüringen als Mitgestalter des Westfälischen Friedens 10/2013
Dingel, Irene Johann Spangenberg (1484-1550) „Funffzehen Leichprediget“ – Die erste Leichenpredigten-Postille 08/2017
Donnhauser, Ingo Friedrich Casimir Graf von Hanau-Lichtenberg (1623-1685) Pater Patriae oder Defensor Ecclesiae? – Herrschermemoria in mehrkonfessionellen Territorien 10/2009
Donnhauser, Ingo Henriette Marie Königin von England, geb. Prinzessin von Frankreich (1609-1669) Le Coeur d'une grande Reine – Eine französische Oraison funèbre 04/2010
Dornheim, Stefan Johann Matthias Groß (1676-1748) Jubel-Acta – Frühneuzeitliche protestantische Gedenkkultur neben der Leichenpredigt 01/2013
Dreher, Simon Michael Gramann (1631-1702) Denn Moscau kunt auch von ihm sagen/ Was er vor Curen da gethan – Ein Thüringer Mediziner als Arzt am russischen Zarenhof 10/2014
Dreher, Simon Peter Johansen Brenner (1677-1720) [...] denn das Eisen/ so meinen Lebens-Faden abschneiden soll/ ist geschärffet/ und hänget mir bereits im Nacken – Die Abschiedspredigt eines zum Tode verurteilten Geistlichen 09/2015
Dreher, Simon Lukas Friedrich Behaim (1587-1648) [...] durch so manche Gefahr/ vnd einen so weiten Weg/ an diese Heil. Stätte zu kommen – Ein Patriziersohn auf Pilgerfahrt ins Heilige Land 05/2017
Eismann, Ute Christian von Feilitzsch (28.12.1614-11.03.1617) Wenn mich auch der HERR gleich tödet/ solte ich denn nicht auff ihn hoffen? – Trost durch eine außergewöhnliche Leichenpredigt für ein Kleinkind 02/2017
Friesenegger, Dietmar Ludwig II. von Polheim (1529-1608) Justorum animae in manu dei sunt – eine lateinische Motette als künstlerischer Ausdruck der lutherischen Rechtfertigungslehre 07/2012
Funke, Annika Hieronymus Wolff (1590-1617) Klatsch und Tratsch als Motiv einer Leichenpredigt 10/2017
Geißler, Daniel Thomas Lange (gest. 1689) Eine unvergessene Mordtat – Ehebruch und Kriminalität in der Frühen Neuzeit 05/2009
Geißler, Daniel Andreas Günther (1634-1709) Poltergeister und Gespenster – Spukerlebnisse eines Pfarrers 08/2009
Geißler, Daniel Anna Maria Breitenbach, geb. Ziegler (1621-1676) Gutes Zeugniß ans Tages Liecht bringen – Streit um die Drucklegung einer Leichenpredigt 01/2010
Geißler, Daniel Wolff Christoph von Breitenbauch (1631-1672) Einander selbsten das Liecht ausleschen – Ständische Ehrkonflikte in der Frühen Neuzeit 11/2010
Geißler, Daniel Hartmann Ernst von Schlotheim (1658-1713) Das erfüllte ominoese Hirsch-Geschrey – Die Kommunikation von Wunderzeichen in der evangelischen Leichenpredigt 11/2016
Geßner, Kristian Abraham Klesel (1635-1702) [...] eine selige Rache/ [...] an Satan und seinem Höllen-Reiche aus zu üben – Ein Pfarrer als Seelsorger während der Hexenverfolgung in Schlesien 11/2014
Giersch, Stephan Peter Bartheld (1609-1679) Der in der Feinde Blut Sein Schwerdt und Hände wusch mit rechtem Löwen-Muht – Eine hessische Soldatenkarriere im Dreißigjährigen Krieg 02/2014
Gräf, Holger Th. Eitel Philipp Ludwig von und zu Gilsa (1700-1765) Ein Held – Die „Leichen-Rede“ auf einen hessischen Militär in ihrer spezifischen Funktion für die adlige Memorialkultur nach dem Siebenjährigen Krieg 07/2015
Griemert, André Franz I. Stephan (1708-1765) Da er bestimmt war ein Vater eines [...] Joseph zu seyn – Franz Stephans Leichenpredigten als Medien theresianischer Erinnerungspolitik 03/2010
Gürich, Rolf Franz Gürich (1705-1796) • Anna Susanna Gürich, geb. Wolf (1712-1793) • Johann Gottlieb Gürich (1740-1815) Leichenpredigten als Quelle historischer Familienforschung – Aufstieg einer Familie aus der Lehnsabhängigkeit ins Bürgertum 06/2014
Hagmeyer, Annemarie Tessen von Parsow (1572-1614) Ein Pastor im Dilemma oder: Wie gedenkt man eines tugendhaften Beamten, Balgers und Anhängers einer Teufelslehre? 01/2012
Hubert-Reichling, Sigrid Karl I. Pfalzgraf von Pfalz-Birkenfeld (1560-1600) [...] das aller Päbstischer Saurteyg/ vnd Caluinische Schwermerey von dero hertzgeliebten Kinderlein vnd Vnderthanen außgemustert vnnd verhüttet würde – Innerprotestantischer Dissens in Leichenpredigten 08/2014
Hütten, Jan-Hendrik Ulrich Herzog zu Mecklenburg (1527-1603) Woher vnd von weme eine Christliche Obrigkeit komme – Die Leichenpredigt als Form politischer Kommunikation 04/2012
Hütten, Jan-Hendrik Johann VII. Herzog zu Mecklenburg (1558-1592) Ein Schefflein, das verirret war, vnd Gott lob wider funden ist – Selbsttötung und christliches Sterben eines Landesherrn 05/2013
Hupe, Werner August Buchner (1591-1661) Agite igitur, agite, CIVES ACADEMICI – Beobachtungen zum Programma academicum 10/2011
Junghänel, André Hartmann Beyer (1516-1577) [...] ein grosser eiverer umb die Religion und Evangelische Warheit – Die „Historia Mag. Hartmann Beyers“ und die Anfänge der lutherischen Funeralbiographik 06/2011
Kobelt-Groch, Marion Johann Aegidius Böttiger (1613-1672) Wie aus dem beschlossenen frölichen Tauff-begängnis eine hochtraurige Leich-Procession worden – Leichenpredigten für ungetauft verstorbene Kinder 04/2011
Kobelt-Groch, Marion Judith Göring, geb. Conrad (1639-1682) Zwei Frauen – ein Name. Was verbindet die herzhaffte Judith Göring mit ihrer biblischen Namensschwester? 11/2012
Kobelt-Groch, Marion Margaretha Hoechinger, geb. Keller (1661-1732) • Vincentz Hoechinger (1665-1732) • Hans Ulrich Roschach (1710-1732) u.a. Ich geh zu Grund/ ich muß ersauffen – Schiffskatastrophe auf dem Bodensee Anno 1732 01/2014
Kobelt-Groch, Marion Catharina Elisabeth Stryk, geb. Leidenfrost (1644-1674) [...] da sie auf dem Kreißstuel alle Kräfte verlohr/ und nach 2. Stunden ihren Geist aufgab – Tod im Kindbett 02/2015
Kobelt-Groch, Marion Heinrich Christian Stegelmann (1708-1763) Vom Ende der gedruckten lutherischen Leichenpredigten – und was kommt danach? Anton Friedrich Büschings St. Petersburger Grabreden 01/2016
Kümmel, Werner Friedrich Marin Marais (1656-1728) Le Tableau de l’Opération de la Taille – Die barocke Vertonung einer Blasenstein-Operation 07/2013
Kürbis, Holger Bernhard von Miltitz (1570-1626) Um die halbe Welt 06/2012
Lemberg, Margret Ludwig V. Landgraf von Hessen-Darmstadt (1577-1626) • Moritz Landgraf von Hessen-Kassel (1572-1632) • Georg II. Landgraf von Hessen-Darmstadt (1605-1661) Fürstliche Funeralwerke als Medien dynastischer Auseinandersetzungen 05/2010
Lind, Carsten Tobias Plaustrarius (1575-1632) Von der Hand Gottes gerührt – Ein Superintendent, Julius Caesar und das jähe Ende 06/2016
Ludwig, Ulrike Johann Apel (1592-1627) Des gerechten Habels jämmerliche Entleibung – Leichenpredigten auf Duellanten als Medien eines Rechtstransfers 09/2011
Moore, Cornelia Niekus August Friedrich Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel (1657-1676) Trauer um den Gefallenen – die Leichenpredigt als Trost 08/2011
Moore, Cornelia Niekus Hans Georg von Maltitz (hingerichtet 1604) Mit dem Mantel der christlichen Liebe bedecken und verbergen – Todesstrafe und christliche Beerdigung 03/2012
Moore, Cornelia Niekus Josua Schwartz (1632-1709) Der „gerechte Krieg“ in Leichenpredigten 02/2013
Moore, Cornelia Niekus Georg Wilhelm Herzog von Liegnitz, Brieg und Wohlau (1660-1675) Der Letzte der Piasten – Die Grabrede Daniel Caspers von Lohenstein als Fürstenspiegel 09/2016
Moore, Cornelia Niekus Margaretha Elisabeth von Harling (1633-1685) Der Kloster-Jungfrau Pflicht – Das Leben einer Domina des Evangelischen Konvents zu Lüne 03/2017
Moore, Cornelia Niekus Maria Dorothea Pertsch, geb. Roth (1700-1745) Das biographische Denkmal der Liebe für eine Helmstedter Professorengattin 11/2017
Motz, Dominik Maximilian II. (1527-1576) Dem Heiligen Römischen Reich/ vnd der gantzen Christenheit zur förderung [...] – eine böhmische Gedächtnispredigt auf Kaiser Maximilian II. als Instrument politischer Propaganda 05/2014
Mróz-Jabłecka, Kalina Anna Behr, geb. Hyller, verw. Dußig (1581-1661) Das lange Leben und der soziale Aufstieg einer schlesischen Fischerstochter 05/2012
Mróz-Jabłecka, Kalina Balthasar Schnabel (1588-1655) Polnische Sprachkenntnisse als ein Schlüssel zur Karriere des schlesischen Kaufmanns in der Frühen Neuzeit 01/2017
Münch, Paul Johannes Goeddaeus (1555-1632) • Hermann Vultejus (1555-1634) Sentiat ut nunquam naufragium alma Themis – Die Epicedien Conrad Bachmanns auf Johannes Goeddaeus und Hermann Vultejus 08/2016
Niggemann, Ulrich Wilhelm III. von Oranien (1650-1702) Protestantisches Kriegertum und Freiheit in den Debatten um die Glorious Revolution und den Spanischen Erbfolgekrieg 09/2010
Niggemann, Ulrich Maria II. Königin von England (1662-1694) Ever blessed memory – Königin an der Seite Wilhelms III. 05/2011
Pack, Robin Christoph Theodosius Walther (1699-1741) Njanaawâlutâr – Leben und letzte Stunden eines dänischen Missionars in Tranquebar 10/2012
Pavlíčková, Radmila Heinrich Wynich (1544-1612) So glauben wir Catholischen – Konfession in den Leichenpredigten und Polemiken in Hildesheim im letzten Drittel des 16. Jahrhunderts 08/2013
Pavlíčková, Radmila Günther von Bünau (1522-1576) Also hat er auch nicht leichtfertiger weise, vnser Religion angenommen – Konversion in einer lutherischen Leichenpredigt 07/2016
Petzoldt, Helga Christian Gottfried Heidenreich (1671-1687) [...] wer hat dirs gewiesen also aus der Welt zu scheiden? – Seliges Sterben und Selbsttötung in der Frühen Neuzeit 02/2011
Petzoldt, Helga Oswald Barthel (gest. 1507) Die lange Schicht zu Ehrenfriedersdorf – eine Leichenpredigt als historische Quelle einer erzgebirgischen Sage 03/2011
Plotke, Seraina Anna Catharina Heidenreich, geb. Pantzer (1632-1686) Drümb Stehe still, Wandersmann – Figurengedichte in Funeraldrucken 09/2012
Pöppelwiehe, Johanna Gabriel Clauder (1633-1691) Meines Lebens Eingang/ Fort- und Ausgang endlich betreffende – Die autobiographischen Personalia eines Altenburger Hofarztes 09/2013
Pöppelwiehe, Johanna Susanna Margaretha Valentini, geb. Böttcher (gest. 1705) Gottes Wege im Wetter – Naturgewalt und Aberglaube im Spiegel einer Leichenpredigt 06/2015
Pöppelwiehe, Johanna Magdalena Arnoldt, geb. Hübler (gest. 1602) Das sie gleichwol vielen Leuten Arm und Reich gedienet – Eine Witwe als Wohltäterin 11/2015
Pöppelwiehe, Johanna Georg Hüter (1519-1611) Weil langes Leben eine Gabe Gottes ist – Das frühneuzeitliche Altersbild im Spiegel der Leichenpredigt 04/2016
Pöppelwiehe, Johanna Andreas Köhler • Katharina Köhler, geb. Kuhn • Christoph Köhler • Rosina Köhler (alle gest. 1616) [...] von einem Ertzbösewicht/ jämmerlich [...] ums Leben gebracht – Verbrechen und Bestrafung als Themen einer Leichenpredigt 12/2016
Pöppelwiehe, Johanna Thomas Schweicker (1540-1602) Schreib ich doch dis mit meinem fus – Die Leichenpredigt auf einen armlosen Kalligraphen 06/2017
Puthz, Volker Heinrich Adolph von Schlitz gen. von Görtz (1608-1625) Denkmale von Stein und Papier – Ein Epitaph in der Lutherischen Pfarrkirche zu Marburg 02/2010
Reber, Elisabeth Johannes Buxtorf d.J. (1599-1664) Men‘ ergo lachrymas numeris constringere Metri? – Zum Spannungsverhältnis von Trauern und Dichten in Epicedien 03/2013
Reinhardt, Cornelia Hanns Adam Freiherr von Praunfalk (1604-1655) Zeitliches Leiden und Ewige Freuden – ein österreichischer Exulant in Nürnberg 07/2011
Schaal, Werner Georg II. Herzog von Pommern (1582-1617) Tabula Iovis – Mathematische Bemerkungen zu einer Leichenpredigt 12/2013
Schaal, Werner Carl Friedrich Gauß (1777-1855) Bemerkungen zur Rezeption des Nachrufes auf einen der bedeutendsten Mathematiker 12/2015
Schiller, Gerhard Christian Mentzel (1667-1748) Das Leben eines Hirschberger Schleierherrn als Kaufmann, Bankier und Mäzen seiner Heimatstadt 12/2011
Schlachta, Astrid von Ignaz Anton Freiherr von Otten (1664-1737) Der Tod auf dem Reichstag – Gesandte in Leichenpredigten 05/2015
Schmehl, Verena Maria Theresia Königin von Frankreich, geb. Prinzessin von Spanien (1638-1683) Je vous exhorte aujourd’huy non pas à pleurer une Reine, mais à imiter une Sainte – Die katholische Fürstin im Spiegel der Leichenpredigt 10/2015
Schmitz, Christian Christian Straßburg (1619-1676) Regieren muß wol ein schweres Werck und eine grosse Last seyn [...] – Über die Schwierigkeiten des Amtes eines Bürgermeisters 03/2014
Siluk, Avraham Balthasar Mentzer d.Ä. (1565-1627) Hebräische Trauergedichte in Leichenpredigten 12/2010
Steyer, Timo Autor Beseke (1523-1574) Eine frühneuzeitliche Leichenpredigt in digitaler Form 03/2015
Sturm, Patrick Johann Michael Andreä (1657-1711) Weiln aber kaum erlittener Kranckheit ich noch ziemlich schwache[n] Leibes war – Die Krankheitsgeschichte eines Geistlichen 07/2014
Turinski, Jan Lothar Franz von Schönborn (1655-1729) Beschützer der Teutschen Freyheit – Der Erzbischof im Krieg. Das Wirken des Mainzer Kurfürst-Erzbischofs Lothar Franz von Schönborn während des Spanischen Erbfolgekrieges 04/2017
Weiand, Kerstin Henry Frederick, Prince of Wales (1594-1612) The Patterne of that Master-peece – Der Tod des Thronfolgers und die Geburt eines Hoffnungsträgers 08/2010
Wenzel, Manfred Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) [...] die menschlichen Schwachheiten und Gebrechen, durch welche Du [...] der Natur ihre Schuld bezahltest – Johann Friedrich Röhrs Trauerrede bei Goethes Begräbnis 09/2014
Witowski, Janis Wilhelmine Eleonore Herzogin von Sachsen-Weimar (1636-1653) Tod und Taler - Münzdarstellungen in Leichenpredigten 09/2017
Witzel, Jörg Amalia von Stubenberg, geb. von Liechtenstein (1593-1664) Adlige Glaubensflüchtlinge aus Österreich im Nürnberger Exil 07/2009
Witzel, Jörg Johanna Rebecca Senckenberg, geb. Riese (1716-1743) Eine Ehefrau als spirituelle Gefährtin und Leiterin ihres Gatten 07/2010
Witzel, Jörg Michael Neuber (1596-1648) Wie ein geistig Behinderter zum Narren gehalten wurde 06/2013
Witzel, Jörg Georg Ulrich von Beulwitz (1661-1723) Unter stetiger Arbeit und Sorge – Selbstverständnis und -darstellung eines adligen Fürstendieners 08/2015
zur Nieden, Arne Severus Gastorius (1646-1682) Du aber gehe hin biß das Ende komme – Musik in Leichenpredigten 12/2009
zur Nieden, Birthe Maria Elisabeth Gräfin von Stolberg-Wernigerode, geb. Gräfin von Promnitz (1717-1741) Da bewegte der liebe Heiland mein Herz – Ein Kind im Pietismus 06/2009
zur Nieden, Birthe Margaretha Richter, geb. Möller (hingerichtet 1664) [...] da der Traurgeist Herberge gefunden – Kindsmord aus Melancholie 09/2009
zur Nieden, Birthe Maria Dumradius, geb. Gerschow (1599-1643) Mit Schimpff und Schaden in dem alten verfallenen Kahten verlassen – eine Pfarrersfrau im Dreißigjährigen Krieg 10/2010
zur Nieden, Birthe Johann Bonifacius Reuter (1624-1690) [...] aufs greulichste tractieret – Gewalterfahrungen im Dreißigjährigen Krieg 01/2011
zur Nieden, Birthe Johann Timme (1653-1714) Die Aloe ist hin [...] – Ein Hofgärtner in Arnstadt 12/2012
zur Nieden, Birthe Clara Dorothea Gräfin von Seckendorff, geb. Freiin von Hohenwart zu Gerlachstein (1674-1757) [...] auf Reisen im frühen Aufstehen allezeit am ersten fertig und zur Abreise parat – Ein Frauenleben im Krieg 04/2014
zur Nieden, Birthe Justinus Töllner (1656-1718) Ob mich gleich die Menschen um mein Amt gebracht, so haben sie mir doch damit wenig geschadet – Pietistische Strenge, eine Amtsenthebung und ein theologischer Streit 04/2015
zur Nieden, Birthe Johann David Nike (1666-1726) [...] mit seinem geschickten Mahler-Pinsel löblich ausgestrichen – Leben und Tod eines Kunstmalers in Gera 05/2016
zur Nieden, Birthe Georg Riller (1577-1659) Ih. Kön. Maj. aus Schweden [...] mündlichen üm Hülffe dieser Stadt ersuchet – Ein weitgereister Schuster und Fechtmeister als Abgesandter einer Stadt 10/2016