Forschungsstelle für Personalschriften Marburg

Aktuelles

Neues Feature in GESA: Links zu Digitalisaten

10.08.2012

Kategorie: Nachrichten

Screenshot Website der Staatsbibliothek Berlin

Die Zahl der im Internet verfügbaren digitalisierten Leichenpredigten nimmt ständig zu. Um den Wünschen ihrer Datenbanknutzer entgegenzukommen, hat die Forschungsstelle für Personalschriften damit begonnen, in GESA solche Digitalisate für Recherchen zu erschließen. 7.020 Datensätze, die...

digital humanities conference 2012

AEDit-Partner der Forschungsstelle präsentierten ihre Projekte

25.07.2012

Kategorie: Nachrichten

Logo digital humanities 2012

Unter dem Titel "Digital Diversity - Cultures, languages and methods" fand vom 16. bis 22. Juli in Hamburg die digital humanities conference 2012 statt. Im Panel "Compiling large historical reference corpora of German: Quality Assurance, Interoperability and Collaboration in the Process...

Bereits 40.063 Einträge in THELO

04.07.2012

Kategorie: Nachrichten

In THELO, dem Thesaurus Locorum, der Datenbank, die frühneuzeitliche Ortsnamen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum erschließt, sind nach der letzten Aktualisierung bereits 40.063 Datensätze erfasst.

Start der Gemeinsamen Normdatei

Fast die Hälfte der GESA-Datensätze bereits GND-referenziert

27.06.2012

Kategorie: Nachrichten

Um die Vernetzung und Kooperation mit anderen biographischen Datenbanken zu gewährleisten, verknüpft die Forschungsstelle für Personalschriften bereits seit April 2009 die Namen der Verstorbenen in den Auswertungen und im Gesamtkatalog der deutschsprachigen Leichenpredigten (GESA) mit den...

5.800 neue Berufsbezeichnungen in THEPRO

05.06.2012

Kategorie: Nachrichten

Die Datenbank THEPRO erschließt nun – nach einem soeben durchgeführten Update – insgesamt 28.877 historische Berufsbezeichnungen aus der Frühen Neuzeit. Ein herzlicher Dank gebührt den Herren Dr. Uwe Bredehorn und Lic. theol. Werner Hupe für ihre hilfreiche und anregende Mitarbeit an diesem Update....

Leben und Sterben vor 400 Jahren

Vortrag von Daniel Geißler

11.05.2012

Kategorie: Nachrichten

"Leben und Sterben vor 400 Jahren - Leichenpredigten als biographische Quelle der Alltagsgeschichte" - unter diesem Titel sprach Daniel Geißler M.A., Mitarbeiter der Forschungsstelle für Personalschriften, am 10. Mai 2012 im Rahmen einer Vortragsreihe des Heimat- und Geschichtsverein Münchhausen am...

Leichenpredigten in Arnstadt

23.04.2012

Kategorie: Nachrichten

Oberkirche Arnstadt

Unter dem Titel "Sieben Schlösser bis zum Kirchenschatz" wurde am 21. April 2012 in einem Artikel in der Thüringischen Allgemeinen der einzigartige Buchbestand der Arnstädter Oberkirche vorgestellt. Über 3.000 Bände befinden sich seit 1588 in der Bibliothek. Nach dem großen Stadtbrand von 1581,...

Aktuelles nach...

...Rubrik

...Monaten