Forschungsstelle für Personalschriften Marburg

Aktuelles

Digitalisierte Leichenpredigten aus Göttingen

11.01.2016

Kategorie: Nachrichten

Alter Lesesaal der SUB Göttingen

3.890 digitalisierte Leichenpredigten aus der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen sind neu in GESA nachgewiesen.

Durch das 1997 gegründete Göttinger Digitalisierungszentrum wurden zahlreiche historische Drucke der...

Leichenpredigten in den Thüringischen Staatsarchiven Gotha, Greiz, Meiningen und Weimar

Band 56 der Marburger Personalschriften-Forschungen erschienen

18.12.2015

Kategorie: Neuerscheinungen

Cover Marburger Personalschriften-Forschungen Band 56

Band 56 der Marburger Personalschriften-Forschungen ist erschienen: Katalog der Leichenpredigten und sonstiger Trauerschriften in den Thüringischen Staatsarchiven Gotha, Greiz, Meiningen und Weimar. Bearbeitet von Eva-Maria Dickhaut, Daniel Geißler, Birthe zur Nieden, Eva-Maria...

Mecklenburgische Trauerschriften in GESA

01.12.2015

Kategorie: Aktuelles, Nachrichten

Michaeliskloster Rostock

624 Datensätze von Leichenpredigten aus der Universitätsbibliothek Rostock sind neu in den Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA) aufgenommen worden. 458 von ihnen enthalten Links zu den Digitalisaten der Stücke. Damit weist GESA erstmals in größerer Zahl Leichenpredigten...

Catastrophe Vitae et Mortis in Monte Moria

Reprint der Leichenpredigt auf den Abt Nikolaus von Zitzwitz (1634-1704) erschienen

16.11.2015

Kategorie: Neuerscheinungen

Cover des Reprints der Begräbnisrede auf Abt Nikolaus von Zitzwitz

Bereits 2014 erschien der Nachdruck einer Leichenpredigt, die 1704 von Conrad Bruninghoff auf Nikolaus von Zitzwitz (1634-1704) verfasst wurde. Nikolaus von Zitzwitz stammte aus einer pommerischen Adelsfamilie und trat nach seiner Konversion zum katholischen Glauben mit 24 Jahren in die...

Weitere Links aus GESA zu Leichenpredigt-Digitalisaten

02.11.2015

Kategorie: Nachrichten

Screenshot Website der Staatsbibliothek Berlin

Seit geraumer Zeit erschließt die Forschungsstelle für Personalschriften zusätzlich zu gedruckten Katalogen auch die im Internet verfügbaren digitalisierten Leichenpredigten in Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA). So wurden z.B. bereits im Jahr 2012 über 7.000 Datensätze, die...

Without printers, no Reformation!

Aufsatz von Robert Kolb

16.10.2015

Kategorie: Neuerscheinungen

Cover "The German book in Wolfenbüttel and abroad"

In seinem 2014 erschienenen Aufsatz "The printer's funeral sermon: recalling the contributions of the printer in the Wittenberg Reformation" untersucht der amerikanische Theologe Robert Kolb die Bedeutung der Drucker für die Reformation und die Bewertung ihres Wirkens in drei ausgewählten...

Weitere Leichenpredigten-Digitalisate in GESA recherchierbar

01.10.2015

Kategorie: Nachrichten

ULB Halle

Insgesamt 4.084 Leichenpredigten aus der Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt in Halle sind jetzt in GESA recherchierbar. Rund 71 Prozent dieser Leichenpredigten sind im 17. Jahrhundert erschienen, 18 Prozent im 18. Jahrhundert und elf Prozent im 16. Jahrhundert. 2.244 von ihnen...

Aktuelles nach...

...Rubrik

...Monaten