Forschungsstelle für Personalschriften Marburg

Aktuelles

Festakt am 31. Oktober 2006: 30 Jahre Forschungsstelle für Personalschriften

Doppeljubiläum der Forschungsstelle für Personalschriften: 30 Jahre Forschungsstelle für Personalschriften an der Philipps-Universität Marburg - 15 Jahre Forschungsstelle für Personalschriften an der Technischen Universität Dresden

26.09.2006

Kategorie: Nachrichten, Veranstaltungen

Als europaweit einzigartige Institution ermittelt und katalogisiert die Forschungsstelle für Personalschriften an der Philipps-Universität Marburg seit 1976 Leichenpredigten. Diese biographischen Quellen - zwischen 1550 und 1750 entstanden - sind von entscheidender Bedeutung zur Erforschung der...

Neuer Leichenpredigtenbestand in GESA

07.11.2005

Kategorie: Nachrichten

Icon der Datenbank GESA

3.817 Leichenpredigten und sonstige Trauerschriften aus der Universitätsbibliothek und der Nikolaikirchen-Bibliothek in Greifswald wurden in GESA eingearbeitet und sind ab sofort online recherchierbar.

Neuer Leichenpredigtenbestand in GESA

06.09.2005

Kategorie: Nachrichten

Nach langjährigen intensiven Recherchen konnten aus dem umfangreichen Bestand der "Familienpredigten" der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart 5.268 Leichenpredigten und sonstige Trauerschriften ermittelt werden, die am 1. September 2005 in unsere Datenbank

DFG bewilligt Mittel für die neue Datenbank THEPRO

06.09.2005

Kategorie: Nachrichten

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat die Mittel für den Aufbau der Datenbank historischer Berufsbezeichnungen (Thesaurus Professionum) bewilligt. Für den geplanten Thesaurus Professionum, eine Datenbank historischer Berufsbezeichnungen, wurden aus den von der Forschungsstelle...

Neue Datenbank im Netz: Thesaurus Locorum (THELO)

04.06.2004

Kategorie: Nachrichten

Ab sofort kann in der 6. Datenbank der Forschungsstelle für Personalschriften online recherchiert werden, dem Thesaurus Locorum (THELO). Der Thesaurus Locorum, an dem erste Arbeiten im Sommer 1993 begannen, verzeichnet in 27.705 Einträgen die Namen der Orte, die bei der Auswertung...

Neue Datenbank im Netz: SIBRES

26.09.2003

Kategorie: Nachrichten

Ab sofort kann in der 5. Datenbank der Forschungsstelle für Personalschriften online recherchiert werden, der Sicherungsverfilmung ausgewählter deutschsprachiger Altbestände in der Universitätsbibliothek Breslau (SIBRES). Der Bestand ist als Online-Katalog des Bibliothekssystems...

Neuer Leichenpredigtenbestand in GESA

17.07.2003

Kategorie: Nachrichten

Icon der Datenbank GESA

Im Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten (GESA) sind ab sofort 3.584 von insgesamt 5.200 Leichenpredigten aus dem Katalog der Familienpredigten in der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart enthalten.

Aktuelles nach...

...Rubrik

...Monaten