Forschungsstelle für Personalschriften Marburg

Pressestimmen zum Jubiläumskonzert des Dresdner Kreuzchores

31.10.2002

Kategorie: Presse

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Forschungsstelle für Personalschriften führte der Dresdner Kreuzchor am 31. Oktober 2002 in der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien in Marburg ein Konzert auf.

Mehrere Zeitschriftenbeiträge würdigten die Darbietung des weltbekannten Chores.

Hier eine Auswahl der Pressestimmen:

Studier mal Marburg, Oktober 2002:

Es ist ein überaus anspruchsvolles Programm geistlicher Chormusik, das die Kruzianer mit Musiken von Schütz bis Mendelssohn-Bartholdy, von Haßler über Bach bis hin zu Brahms dem Marburger Publikum bieten.

Marburg extra. Ein Wochenblatt der Oberhessischen Presse vom 23.10.2002:

Chorwerke erklingen zum Jubiläum der Marburger Leichenpredigtforscher

Marburger Neue Zeitung vom 2.11.2002:

Dresdner Kreuzchor mit großer Dynamik und innigem Ausdruck.
... ein knapp 90-minütiges Konzert, bei dem die rund 80 Sänger des Kreuzchores vom ersten bis zum letzten Ton überzeugten ... Ein echtes Hörerlebnis

Oberhessische Presse (Marburg) vom 2.11.2002:

Der international bekannte Dresdner Kreuzchor begeisterte am Abend des Reformationstags rund 800 Besucher in der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien ... ein Musikerlebnis von Weltrang.

Gießener Allgemeine vom 2.11.2002:

Ein musikalisches Fest zum Reformationstag.

Aktuelles nach...

...Rubrik

...Monaten