Forschungsstelle für Personalschriften Marburg

Aktuelles

Langzeitarchivierung digitaler Forschungsdaten

Forschungsstelle Partner im Kompetenznetzwerk

20.07.2014

Kategorie: Nachrichten

Siegel Philipps-Universität

Mit Beginn des Projektstarts im Februar 2014 ist die Forschungsstelle für Personalschriften einer der Partner des "Kompetenzzentrums Forschungsdatenmanagement und -archivierung". In diesem Netzwerk haben sich unterschiedliche wissenschaftliche Einrichtungen am Standort Marburg...

Die Forschungsstelle im Onomastik-Blog

07.07.2014

Kategorie: Nachrichten

Am 22. Januar 2014 hielt Dr. Eva-Maria Dickhaut einen Vortrag auf dem Workshop zur Namenforschung an der Universität Leipzig, in dem sie die Datenbanken der Forschungsstelle als onomastische Quelle vorstellte. Aufgrund der großen Resonanz auf diesen Vortrag wurden kürzlich im Blog der Deutschen...

Neu im Team: Johanna Pöppelwiehe

01.07.2014

Kategorie: Personalia

Johanna Pöppelwiehe, B.A.

Bereits seit dem 1. April 2014 verstärkt Johanna Pöppelwiehe B.A. das Team der Forschungsstelle für Personalschriften.

450 Jahre Sammeln in Zittau

Veranstaltungen zum Jubiläum der Christian-Weise-Bibliothek und der Städtischen Museen Zittau

24.06.2014

Kategorie: Veranstaltungen

Plakat 450 Jahre CWB

Die Christian-Weise-Bibliothek und die Städtischen Museen in Zittau, deren Leichenpredigten-Bestände in den neunziger Jahren in der Dresdner Dependance der Forschungsstelle für Personalschriften katalogisiert wurden, feiern in diesem Jahr das 450. Jubiläum ihrer Ersterwähnung. Am 13. Juni 1564...

Tote Objekte - Lebendige Geschichten

Leichenpredigten als medizinhistorische Quelle

17.06.2014

Kategorie: Neuerscheinungen

Cover Tote Objekte - lebendige Geschichten

"Tote Objekte - Lebendige Geschichten. Exponate aus den Sammlungen der Philipps-Universität Marburg" - unter diesem Titel erschien soeben ein Aufsatzband, der die Vorträge umfasst, die aus Anlass des 200jährigen Bestehens der Anatomischen Sammlung der Philipps-Universität Marburg gehalten wurden....

Gevatter Tod

Neue Veröffentlichung über die Pest in der Frühen Neuzeit

12.06.2014

Kategorie: Neuerscheinungen

Pesttafel aus Augsburg

Einen umfassenden Überblick über die sozialhistorischen Umstände der Pestausbrüche in der Frühen Neuzeit bietet die Monographie "Gevatter Tod. Pestzeiten im 17. und 18. Jahrhundert im sächsisch-schlesisch-böhmischen Vergleich" von Elke Schlenkrich. Auf einer breiten Quellengrundlage, bei...

8. Tagung der AG Regionalportale Deutschlands

26.05.2014

Kategorie: Nachrichten

LVR-Gebäude Köln Deutz

Während der 8. Tagung der Arbeitsgemeinschaft landesgeschichtlicher und landeskundlicher Internet-Portale in Deutschland (AG Regionalportale Deutschlands), die vom 19. bis 21. Mai 2014 im Horion-Haus des Landschaftsverbands Rheinland in Köln stattfand, berichtete Dr. Jörg Witzel in einem Vortrag...

Aktuelles nach...

...Rubrik

...Monaten