Forschungsstelle für Personalschriften Marburg

Aktuelles

Zentrale Stabsstelle für Forschungsdatenmanagement an der Philipps-Universität Marburg eröffnet

Forschungsstelle Partner im Kompetenznetzwerk

19.01.2017

Kategorie: Nachrichten

Stabsstelle Forschungsdatenmanagement

Am 16. Januar 2017 wurde die zentrale Stabsstelle für Forschungsdatenmanagement an der Philipps-Universität Marburg feierlich eröffnet. Ihre Einrichtung trägt der Tatsache Rechnung, dass im Zuge der universitären Forschung in immer größerem Umfang digitale Daten entstehen, die langfristig...

Leichenpredigten in der Hennebergischen Gymnasialbibliothek in Schleusingen

Band 58 der Marburger Personalschriften-Forschungen erschienen

29.12.2016

Kategorie: Neuerscheinungen

Band 58 der Marburger Personalschriften-Forschungen ist erschienen: Katalog der Leichenpredigten und sonstiger Trauerschriften in der Hennebergischen Gymnasialbibliothek Schleusingen. Bearbeitet von Eva-Maria Dickhaut, Daniel Geißler, Birthe zur Nieden, Eva-Maria Vering und Jörg...

Vitae Pomeranorum online und AutoThür

Referat auf der Jahrestagung 2016 der Historischen Kommission für Pommern

07.12.2016

Kategorie: Nachrichten

Auf der Jahrestagung 2016 der Historischen Kommission für Pommern e.V. haben Bruno Blüggel und Evelyn Pätzold von der Universitätsbibliothek Greifswald am 19. November 2016 ein Referat zum Thema "Vitae Pomeranorum online – Konzept zur bibliothekarischen Annotation und digitalen Präsentation von...

Nachnutzung von digitalen Forschungsdaten

Workshop in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste

22.11.2016

Kategorie: Veranstaltungen

Workshop Düsseldorf 2016

Vom 9. bis 11. November 2016 fand in der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaft und der Künste in Düsseldorf ein von der AG eHumanities der Akademienunion veranstalteter Workshop zum Thema "Nachnutzung und Nachnutzbarkeit der Forschung im Akademienprogramm" statt. Die Teilnehmenden...

Über Leben auf Papier

Vortrag in der Oldenburger Universitätsbibliothek

15.11.2016

Kategorie: Veranstaltungen

Landesbibliothek Oldenburg

Auf Einladung der Oldenburgischen Bibliotheksgesellschaft, dem Verein der Freunde und Förderer der dortigen Landesbibliothek, hielt die Leiterin der Forschungsstelle für Personalschriften, Dr. Eva-Maria Dickhaut, am 9. November 2016 einen Vortrag unter dem Titel "Über Leben auf Papier -...

Vernetzung, Recherche und Visualisierung

Tagungsbericht auf H-Soz-Kult

25.10.2016

Kategorie: Veranstaltungen

Portal der Kaulbach-Villa in München

Auf H-Soz-Kult, dem Portal für Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften, ist ein ausführlicher Bericht über die Tagung "Qualitative Vernetzung, kombinierte Recherche und vielfältige Visualisierungsmöglichkeiten: Die Deutsche...

Memoria im Duodezformat

Band 57 der Marburger Personalschriften-Forschungen erschienen

27.09.2016

Kategorie: Neuerscheinungen

Cover Marburger Personalschriften-Forschungen 57

Mit ihrer neuesten Publikation präsentiert die Forschungsstelle für Personalschriften eine herausragende Einzelarbeit über ein spezifisches Phänomen der Leichenpredigten-Literatur: "Memoria im Duodezformat. Funeraldrucke des Hauses Waldeck als Medien dynastischer Erinnerung" ist die...

Aktuelles nach...

...Rubrik

...Monaten